#

News

Auf dem neusten Stand? Alles rund um Eure Wizards

Company- und Studi-Cup im Lago Bowling Jetzt Teams anmelden und tolle Preise gewinnen


Im Herbst glühen die Bahnen im Lago Bowling-Center, denn die College Wizards laden zum Company- und Studi-Cup ein. Den Anfang machen die Unternehmen aus der Region am 15. September, ehe es am 13. Oktober auch für Studenten am KIT um tolle Preise geht. Los geht’s an beiden Tagen um 18 Uhr. Die Anzahl an Teams ist begrenzt!


Modus:


In 4er-Teams werden zwei Durchgänge gespielt. Von jedem Durchgang werden die Ergebnisse der Spieler addiert und durch die Anzahl der Spieler geteilt. Die Mannschaft mit dem besten Durchschnitt wird zum Sieger gekürt und erhält neben eines Bowling-Pokals auch einen Preis für die beste Mannschaft.


Anmeldung:


Company-Cup: Anmeldungen sind bis zum 12. September 2022 unter kontakt@probasports.de möglich. Max. 4 Personen pro Mannschaft.

Studi-Cup: Anmeldungen sind bis zum 06. Oktober 2022 unter kontakt@probasports.de möglich. Max. 4 Personen pro Mannschaft.




Verfasst von GEQUOS um 14:58 am 28.07.2022

Teilen:

Local Player für die Wizards - Simon Jaworski wechselt ans KIT



Wizards-Coach Rouven Roessler darf sich über einen weiteren Wunschspieler freuen, der bisher unweit vom KIT seine Basketballschuhe für das ambitionierte Team von SG EK „Eichenkreuz“ Karlsruhe geschnürt hat. Die Rede ist von Simon Jaworski. Der 195 cm gebürtiger Karlsruher kann auf mehreren Positionen eingesetzt werden und gilt als ausgesprochen sicherer Schütze.


„Simon ist ein vielseitiger Spieler, der es versteht, unterschiedliche Rollen einzunehmen und umzusetzen. Er wird uns auf jeden Fall helfen und seine Rolle erfüllen“, freut sich Trainer Rouven Roessler über seinen jüngsten Neuzugang.


Obwohl es noch einige Wochen bis zum Vorbereitungsstart sind, arbeitet Jaworski bereits täglich im WalkIn mit dem Konditionstrainer an seiner Athletik. Wizards-Geschäftsführer Zoran Seatovic ist sich sicher: „Er kann den Sprung von der 2. Regionalliga in die ProB schaffen. Mit seiner Einstellung und seinem Willen hat er bereits alle überzeugt.“



Verfasst von GEQUOS um 10:41 am 27.07.2022

Teilen:

Leistungsträger verlängert - Rupp bleibt ein Wizard!


Christoph Rupp trägt auch in der kommenden ProB-Spielzeit das Trikot der College Wizards und geht damit in seine 4. Saison am KIT. Damit bleibt den KIT-Basketballern eine wichtige Stütze des Teams und ein absoluter Wunschspieler von Trainer Rouven Roessler mindestens ein weiteres Jahr erhalten.


„Für uns alle ist das ein sehr wichtiges Signal. Christoph ist bereits als Arzt am Uni-Klinikum in Heidelberg tätig. Eine verantwortungsvolle Aufgabe, die mit den täglichen Trainingseinheiten nur sehr schwer vereinbar ist. Umso glücklicher bin ich, dass wir einen Weg gefunden, haben ihn zu halten, denn er ist ein Leistungsträger und das Gesicht der Wizards“, sagt Geschäftsführer Zoran Seatovic.


Rupp gilt als Allrounder und gibt dem Team sowohl offensiv wie auch defensiv ein hohes Maß an Variabilität. Er ist problemlos auf mehreren Positionen einsetzbar und kann durch seine Physis gegen kleine wie große Spieler verteidigen. Zudem ist Rupp als zuverlässiger Schütze in der Liga bekannt.


„Ich bin froh, dass wir eine Möglichkeit gefunden haben, meine Arbeit und den Basketball zu verbinden. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Rouven und den Jungs und werde alles dafür tun, eine gute Saison zu spielen“, so Rupp.


Verfasst von GEQUOS um 10:46 am 21.07.2022

Teilen: