8. Februar 2024

Heimserie im Derby verteidigen

Es ist Derbyzeit für die SEEBURGER College Wizards. Am Samstagabend gastiert die SG Mannheim ab 19:30 Uhr in der Halle 1 am Sportinstitut. Nach der Niederlage im Hinspiel wollen die Karlsruher Wiedergutmachung betreiben und die Tabellenführung in der 1. Regionalliga Südwest weiter festigen.

Die Personalsituation hat sich vor dem Derby wieder etwas entspannt. Die Erkältungswelle, die am letzten Wochenende für kurzfristige Ausfälle gesorgt hatte, scheint überwunden. „Stand heute sind bis auf die Langzeitverletzten Niklas Weise und Pavle Danilovic wieder alle Mann mit an Bord“, sagt Trainer Zoran Seatovic und ergänzt: „Wir werden alle Spieler brauchen, um uns für die Hinspielniederlage zu revanchieren.“

Doch Seatovic weiß um die Schwierigkeit der anstehenden Prüfungswochen, in denen einige Spieler etwas kürzertreten müssen und mit dem Kopf verständlicherweise bei den Prüfungen sind. „Der Basketball rückt für ein paar Tage in den Hintergrund, aber mit dieser Situation sind wir auch in der Vergangenheit gut umgegangen und werden das auch dieses Mal wieder hinbekommen.“

Nicht nur die Spieler stecken mitten in den Prüfungsvorbereitungen, gleiches gilt für die Fans der KIT-Basketballer. Dennoch hofft Seatovic auf eine volle Halle. „Wir brauchen die Unterstützung unserer Fans, um die bestmögliche Version von uns zu zeigen. Daher hoffe ich, dass sie sich für einige Stunden von den Prüfungsvorbereitungen lösen können, um ihr College-Team lautstark zu unterstützen. Wir wollen zuhause ungeschlagen bleiben!“

Tickets sind ab sofort online erhältlich unter: https://www.kitsc-basketball.de/tickets/