#

SEEBURGER AG macht‘s möglich: Freier Eintritt beim Kracher gegen Koblenz


„Back to Gym“ – unter diesem Motto steht das erste Heimspiel der Arvato College Wizards in der neuen Spielstätte Lina-Radke-Halle (Steinhäuserstr. 29) am Sonntag, 3. Oktober um 16 Uhr gegen den Aufstiegsfavoriten EPG Koblenz. Es ist zugleich das erste Spiel vor den eigenen Fans seit 18 Monaten. Grund genug für den neuen Hauptsponsor SEEBURGER AG aus Bretten allen Fans der KIT-Basketballer freien Eintritt zu ermöglichen.


„Eine tolle Aktion und ein großes Dankeschön an die SEEBURGER AG. Wir präsentieren uns das erste Mal außerhalb des Campus und freuen uns auf die tatkräftige Unterstützung unserer treuen Anhänger und hoffen auch einige neue Gesichter in der Lina-Radke-Halle begrüßen zu dürfen. Die Halle muss beben, dann ist auch gegen Koblenz alles möglich“, freut sich Wizards-Geschäftsführer Zoran Seatovic auf die Heimpremiere.


Ermäßigungen für Studenten und Schüler weiterhin verfügbar


Der überraschende Umzug in die Lina-Radke-Halle stellte die Wizards vor einige Herausforderungen. Nichtdestotrotz bemühen sich die Wizards auch im neuen Zuhause dem bisherigen Konzept treu zu bleiben, sodass alle bekannten Freikartenaktionen am Campus weiterhin stattfinden und Studi- sowie Schul-Tickets verfügbar sein werden. „Wir haben trotz neuer finanzieller Herausforderungen, die mit dem Umzug und dem Aufstieg in die Profi-Liga verbunden sind, versucht, unsere Preise auf studentischem Level zu halten. Ich denke, das ist uns gelungen. Wir wollen unsere Spiele für jedermann zugänglich machen“, so Seatovic.


Wizards setzen auf 3G-Regel


Eintrittskarten für die Heimspiele gibt es ab sofort über den neuen Ticketshop der Wizards. Bitte beachten Sie die freie Platzwahl in der Lina-Radke-Halle. Den Zutritt zur Halle gibt es nur nach Vorlage eines Impf-, Genesenen- oder Testnachweis (3G-Regel/LUCA App).


Ausführliche Informationen zum Hygienekonzept finden Sie H I E R


Hier geht’s zum TICKETSHOP



SEEBURGER AG macht‘s möglich: Freier Eintritt beim Kracher gegen Koblenz

Verfasst von GEQUOS um 14:46 am 27.09.2021

Teilen: