#

Rupp auch in der kommenden Saison am KIT



Auch Christoph Rupp wird Teil des ProB-Teams der kommenden Saison sein. Der Medizinstudent wechselte vor einem Jahr nach Karlsruhe und wird die KIT Basketballer eine weitere Saison unterstützen.


Der 1,95 Meter große Medizinstudent kam im vergangenen Jahr von der zweiten Mannschaft des USC Heidelberg. Dort stand er zuvor schon im Kader der ersten Mannschaft und hat Erfahrungen in der ProA gesammelt. „Christoph war im vergangenen Jahr eine absolute Wunschverpflichtung. Durch seine ProA-Erfahrung ist er enorm wichtig für uns und hat sich im Laufe der Saison zu einem unserer Schlüsselspieler entwickelt. Ich freue mich, dass er ein weiteres Jahr für uns spielen wird.“ so Wizards-Manager Zoran Seatovic.


Wollen zeigen, dass wir mithalten können


„Ich freue mich sehr auf mein zweites Jahr in Karlsruhe. Wir haben letztes Jahr eine sehr erfolgreiche Saison gespielt und wollen in der neuen Liga zeigen, dass wir mithalten können. Durch die verlängerte Sommerpause haben wir uns lange nicht gesehen und ich freue mich darauf wenn es ab September wieder richtig losgeht“, so Rupp.


Rupp auch in der kommenden Saison am KIT

Verfasst von GEQUOS um 09:54 am 24.07.2020

Teilen: