#

Nachfolger für Umude gefunden: Gittens kommt nach Karlsruhe



Die Arvato College Wizards reagieren auf die Verletzung von Sidney Umude und verpflichten Richoud Gittens. Der Neuzugang mit internationaler Erfahrung soll Umude auf der Position des Small Forwards ersetzen und sich bei den KIT-Basketballern zu einem Leistungsträger etablieren.


Seine Collegezeit verbrachte Gittens an der Seattle University in der NCAA Division 1, wo er sich zum Starting-Five Spieler entwickelte. Danach lief der Neuzugang in Portugal und zuletzt im Kosovo auf. Nun soll er den KIT-Basketballern in der kommenden Saison Stabilität verleihen.


„Wir haben in Richoud genau das gefunden, was uns fehlt. Ein Spieler, der vielseitig ist und das Spiel auf unterschiedliche Weise beeinflussen kann. Er ist ein Scorer, der auch andere gut in Szene setzen kann. Ich hoffe, er kann seine Leistungen auch bei uns abrufen und sich zum Leistungsträger entwickeln. Auch seine sehr gute Basketball Ausbildung in Amerika lässt die Erwartungen natürlich steigen,“ so Wizards-Geschäftsführer Zoran Seatovic.


Vorfreude bei Gittens


Auch beim Neuzugang steigt die Vorfreude: „Ich freue mich riesig, dass ich in Deutschland spielen und zeigen kann, was in mir steckt. Ich werde alles geben und hoffe, die Fans werden damit zufrieden. Ich bin Teamplayer und freue mich auf die Herausforderungen, die wir als Team meistern.“



###



Nachfolger für Umude gefunden: Gittens kommt nach Karlsruhe

Verfasst von GEQUOS um 09:12 am 13.09.2021

Teilen: