#

Nach Quarantäne: Spiel der Wizards gegen Gießen wird verschoben


Karlsruhe/Gießen – Die Arvato College Wizards werden in diesem Jahr kein Ligaspiel mehr in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB bestreiten. Das für den 27.12 angesetzte Aufeinandertreffen mit Gießen wird verschoben und neu angesetzt. Das ist nötig, weil die KIT-Basketballer während der mehrtägigen Quarantäne nicht trainieren konnten. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.


„Wir können vermutlich erst ab heute wieder ins Training einsteigen und dann kommen schon die Feiertage. Aufgrund der Quarantäne konnten wir jetzt acht Tage praktisch nichts machen und keine einzige Einheit absolvieren. Daher ist es sinnvoll und nötig, dass das Spiel verschoben wird, um auch die Spieler vor Verletzungen zu bewahren“, so Wizards-Manager Zoran Seatovic.


Das nächste planmäßige Spiel der Wizards findet am 03.01.2020 statt. Auswärts treffen die Karlsruher dann auf die Basketball Löwen Erfurt.


Nach Quarantäne: Spiel der Wizards gegen Gießen wird verschoben

Verfasst von GEQUOS um 11:12 am 22.12.2020

Teilen: