#

Erste Vertragsverlängerung: Prahst bleibt Wizards auch in ProB erhalten



Eyke Prahst wird in der kommenden ProB-Saison weiter für die Arvato College Wizards auflaufen. Der 2,09 Meter große Center setzt sein Maschinenbaustudium am KIT fort. Seit 2017 spielt Prahst bereits für die Karlsruher Basketballer.


„Ich freue mich, dass Eyke auch in der kommenden Saison Teil unseres Teams sein wird. Er hat sich in den vergangenen Jahren in der Regionalliga gut entwickelt und ist eine wichtige Stütze für uns geworden. Ich bin mir sicher, dass Eyke auch in der ProB an seine gute Leistung aus den Vorjahren anknüpfen kann und bin gespannt, wie er sich weiterentwickeln wird, so Wizards-Manager Zoran Seatovic.


Leistungsträger verlängert


In der vergangenen Saison gehörte der Center zu den Leistungsträgern des Uni-Teams. In 21 Spielen erzielte Prahst 393 Punkte und war damit der drittbeste Werfer der KIT-Basketballer. „Ich freue mich sehr auf die Herausforderungen und die neue Saison in der ProB. Besonders wegen der langen coronabedingten Zwangspause fehlt mir der sportliche Wettkampf in der Halle sehr. Für die kommenden Spielzeit sehe ich es ganz klar als unser Ziel, in der oberen Tabellenhälfte mitzumischen“, so Eyke Prahst.



Erste Vertragsverlängerung: Prahst bleibt Wizards auch in ProB erhalten

Verfasst von GEQUOS um 10:14 am 10.07.2020

Teilen: