#

Die Arvato College Wizards empfangen den BBC Coburg – 2G Regelung gilt ab sofort!


Am 9. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga empfangen die Arvato College Wizards den BBC Coburg. Nach drei Heimniederlagen und insgesamt 7 Niederlagen in Folge, möchten die Karlsruher endlich den ersten Heimsieg und zweiten Saisonsieg in der Lina-Radke-Halle feiern.


Die Karlsruher stehen unter Zugzwang und müssen ihre Niederlagenserie stoppen, um den Tabellenanschluss nicht zu verlieren. Aktuell stehen die KIT Basketballer auf dem letzten Tabellenplatz. Da die letzten vier Tabellenplätze allesamt nur 1 Sieg aufweisen, könnten die College Wizards mit einem Sieg gegen Coburg die Lage vorerst entschärfen.


Die Coburger, ebenfalls nur ein Sieg aus fünf Spielen, werden alles daran setzen, die Punkte aus Karlsruhe mitzunehmen, um sich unter den ersten acht Play-off Plätzen zu etablieren.


Der junge Kader um Chef-Trainerin Jessica Miller wird die Karlsruher vor einige Herausforderungen stellen. Allen Voraus der US-Amerikaner Princeton Onwas und der 2,11m große Leon Bulic, die mit einem Schnitt von über 17 Punkten pro Spiel die korbgefährlichsten Coburger darstellen. Auf Karlsruher Seite hofft man auf einen Einsatz des Neuzugangs Thomas Bruce.


„Wir werden alles versuchen, die Spielberechtigung für Thomas bis Samstag zu erlangen. Wir werden die Coburger nicht unterschätzen und sind in unserer aktuellen Situation auf jeden Spieler angewiesen“, so Wizards-Geschäftsführer Zoran Seatovic.


Tip-off ist am Samstag, 13. November, um 19.30 Uhr.


Aufgrund der steigenden Inzidenzen in Baden-Württemberg erfolgt der Einlass in die Lina-Radke-Halle nur noch nach Vorlage eines Impf- oder Genesenennachweis. Ausgenommen sind Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre und Personengruppen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (Nachweis erforderlich!).


Die Arvato College Wizards empfangen den BBC Coburg – 2G Regelung gilt ab sofort!

Verfasst von GEQUOS um 16:23 am 11.11.2021

Teilen: